Jahresbericht der Schweizerischen Willibrord-Gesellschaft 2009

abgegeben an der 9. ordentlichen Mitglieder-versammlung am 23. Januar 2010 in Beinwil SO

Die Vereinsreise fand in diesem Jahr am 8. Mai als Wanderung von Rheinfelden nach Olsberg statt. Pfarrer Peter Grüter gab einer kleinen Gruppe eine Führung durch die christkatholische Stadtkirche St. Martin, mit Einblicken in den Kirchenschatz und das Archiv. Anschliessend an ein Mittagessen ging es trotz Regen durch den Wald zur alten Klosterkirche in Olsberg, wo wir durch Kirchgemeindepräsident Erwin Bürgi eine Einführung in die Gemeindegeschichte erhielten.

Neben der Mitgliederversammlung in Bern gab es zwei Vorstandssitzungen in Olten.

Bei der Verabschiedung von Bischof Fritz-René Müller und nach der Bischofsweihe von Dr. Harald Rein konnte der Präsident jeweils ein Geschenk der SSW überreichen (Nachdruck einer Seite der Lindisfarne Gospels mit den Evangelistensymbolen; Service Book und Initiation Services aus dem „Common Worship“).

Die Idee einer gemeinsamen Tagung von Chapter und Pastoralkonferenz wurde im November mit guter Resonanz ausgeführt.

Starrkirch-Wil, im Januar 2010:
Pfr. Klaus Heinrich Neuhoff
Präsident der Schweizerischen Willibrord-Gesellschaft