Jahresbericht der Willibrord-Gesellschaft 2004-5

abgegeben an der 4. ordentlichen Mitgliederversammlung der Schweizerischen Willibrord-Gesellschaft am 5. Februar 2005 in Bern

Im Verlauf des Jahres 2004 hat unser neues Vorstandsmitglied Sarah Aebersold ihre Tätigkeit leider wieder beenden müssen, da sie zum Theologiestudium nach Oxford berufen wurde. Wir danken ihr für ihre engagierte Mitarbeit. Wegen der Studienpause von Pfr. Lars Simpson musste der Vorstand mit 2 Personen plus Kassier auskommen. Glücklicherweise wurde dieser Mangel durch die gute Zusammenarbeit mit dem christkatholischen Medienkomittee teilweise wieder ausgeglichen:

Für den Willibrord-Tag 2004 konnten wir zusammen mit Hannes Felchlin und Lisbeth Borer eine Diskussionsrunde zum Thema 'Öffentlichkeitsarbeit der Willibrordgesellschaft und der beiden Kirchen im Vorfeld des Jubiläums 2006' organisieren, an der auch Archdeacon John Williams und der Bischöfliche Vikar Dr. Harald Rein teilnahmen. Ihre Ergebnisse sind von Kirchenblattredaktorin Jean Drummond-Young zusammen gefasst worden. Nachmittags fand eine Podiumsdiskussion zum Thema "Eucharistische Gastfreundschaft" statt, die vor allem im Christkatholischen Kirchenblatt Resonanz fand; die Pressearbeit im Vorfeld dieses Tages war aber leider unbefriedigend verlaufen, die Teilnahme gering. Der Termin fiel mit einigen "Bazars" zusammen.

Hannes Felchlin hat auf der website www.christkath.ch den Auftritt der SSW gestaltet: sie ist unter National/Bistum: Institutionen: Verbände und Vereine zu finden. Ich danke ihm herzlich für diese wichtige Arbeit.

Starrkirch, im Januar 2005
Pfr. Klaus Heinrich Neuhoff
Präsident der Schweizerischen Willibrord-Gesellschaft